Orte


Die Lebensgemeinschaft wirkt an mehreren Orten in der Schweiz und Deutschland. Die Aufgaben und Verantwortungen werden gemeinschaftlich durch ein ortsübergreifendes Kollegium getragen. Der Name der Lebensgemeinschaft leitet sich ab von den drei Gründungsorten St. Luc, Freiheithof und Vaudésy.

 

St. Luc war der erste Ort der Lebensgemeinschaft und wurde von der Lebensgemeinschaft bis 2007 verantwortet. Das Kollegium begründete sich mit der Beauftragung durch die Association La Branche (Nähe Lausanne, Schweiz) den “Secteur Therapeutique Specialisé” aufzubauen und zu verantworten für sehr eigene, Seelepflege-bedürftige Menschen, die in sozialtherapeutisch geführten Häusern nicht mehr tragbar waren. Nach 28 Jahren erlebte die Gemeinschaft im Jahr 2007 durch die innere und äussere Neustrukturierung an einzelnen Orten die Erfüllung ihres bisherigen Auftrages, um sich zugleich neuen Aufgaben zu stellen an anderen Orten. Dies geschah in der Verpflichtung, die Grundlagen der Gemeinschaft weiter zu pflegen.

 

Der Freiheithof liegt in der Nähe des Bodensees in Deutschland. Die Landwirtschaft wird biologisch-dynamisch geführt. > Mehr

 

Der Ort Vaudésy ist ein Haus in Dornach, an dem ältere Gemeinschaftsmitglieder ihren Lebensabend verbringen.

 

In der Wohngemeinschaft St. Georg in Freiburg können Menschen in Kurz-Aufenthalten oder in einer „Auszeit“ in Zusammenarbeit mit dem Freiheithof eine Orientierung bekommen zur Initiative „Lebensgestaltung in Selbstfindung und Gemeinschaftsbildung“. > Mehr

 


Freiheithof (Nähe Bodensee)

Freiheithof 2-4

DE-88605 Sauldorf-Roth
Tel./Fax: +49 (0)321-21 25 3013

> Kontaktformular

Freiburg (im Breisgau)

Wohngemeinschaft St. Georg
DE-79100 Freiburg im Breisgau
Tel./Fax: +49 (0)321-21 25 3017
> Kontaktformular